FreiKULTUR 
 

 
Ein neuer Leading-Player in Sachen Kunst, Genuss und Kultur!
Ohren-, Augen-, Gaumenschmaus in unterschiedlichsten Variationen!
In unserem Programm finden Sie weitere Informationen!
 




17.11.2018
FreiKULTUR mit „Sarti-Blues“
Eintritt frei!
Beginn 20:30 Uhr im Innenhof
 
Spenden in den Hut sind herzlich willkommen!
 

Sarti-Blues bietet dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm von Oldies der 60er, 70er und 80er Jahre




Das ca. 2 1/2-stündige Repertoire umfasst unterschiedlichste Stilrichtungen und reicht vom Rock’n Roll über Stücke mit Country-Einschlag bis zum Blues, abgerundet durch zahlreiche Klassiker und deutsche Cover-Versionen. Es kommen ausschließlich akustische Instrumente zum Einsatz (Gitarren, Mandoline), die Songs sind entsprechend ausgewählt und das Arrangement der Stücke auf zwei Gitarren angepasst.

Im Programm sind u.a. Stücke von Buddy Holly, John Fogerty, Elvis Presley, Rolling Stones und den Beatles. Die Freunde der deutschen Rockmusik können sich auf Lieder von BAP, STS oder Spider Murphy Gang freuen. Abgerundet wird das Programm durch zahlreiche Klassiker, wie z.B. "Rocking all over the World", "Whiskey in the Jar" oder "Locomotive Breath". Also, jede Menge Rock



24.11.2018
FreiKULTUR mit „Sarstedt & Co.“
Eintritt frei!
Beginn 20:00 Uhr im Innenhof
Spenden in den Hut sind herzlich willkommen!
 
Handgemachter Folkrock und Balladen bestimmen das musikalische Profil...



Die Akustik-Formation "Sarstedt & Co." wurde Anfang 2017 neu gegründet und besteht ausJürgen Sarstedt (Gesang, Gitarre, Bluesharp), Moni Kimmig (Bass, Backing Vokals) und Klaus Parotat (Drums, Percussion). Die Musiker haben jahrelange Bühnenerfahrung in unterschiedlichen Formationen gesammelt und sind in der Region und darüber hinaus bestens bekannt. Handgemachter Folkrock und Balladen bestimmen das musikalische Profil von "Sarstedt & Co." - mit perfekt aufeinander abgestimmten Instrumenten und der ausdrucksstarken Stimme von Jürgen Sarstedt.
 
"Sarstedt & Co." sind Vollblutmusiker, die viele ihrer musikalischen Vorlagen von Singer & Songwriter-Legenden wie Cat Stevens, Neil Young, Tom Petty, Bob Dylan, Bill Withers, Billy Joel, Otis Redding, John Lennon u. a. beziehen. Aus diesen Vorlagen entsteht ganz eigene, atmosphärisch dichte Akustikmusik mit "Gänsehaut-Feeling". Ohne großen technischen Aufwand, nahezu unplugged.


26.12.2018
FreiKULTUR "Weihnachts-Frei" mit „Jazzlongue“
Eintritt frei!
Beginn 20:00 Uhr im Innenhof
 
Spenden in den Hut sind herzlich willkommen!
 

Entspannte Musik zwischen Swing, Bossa, Latin und Fusion




Jazzlongue macht entspannte Musik zwischen Swing, Bossa, Latin und Fusion.
Bekannte Songs erhalten durch die ausdrucksstarke Stimme der Sängerin Regine Preisendorfer-Huck, sowie die Soloeinlagen der fünf langjährig aktiven Musiker ihren ganz eigenen Stil. Viele groovig, tanzbare Nummern wechseln sich mit einigen ruhigeren atmosphärischen Balladen ab. Ob cool und entspannt oder leidenschaftlich und kraftvoll. Jazzlongue haben Spaß an der Livemusik.



04.01.2019
FreiKULTUR mit „Soul Affair“
Eintritt frei!
Beginn 20:00 Uhr im Innenhof
Spenden in den Hut sind herzlich willkommen!
 
...sorgfältig ausgewählte Stücke auf ihre eigene und erfrischende Art...



Soul Affair ist eine Musikformation aus dem Raum Offenburg.
Alle drei langjährig erfahrenen Bandmitglieder sind in der Region, teilweise weit darüber hinaus, aus anderen Bands bestens bekannt. Die ausschließlich handgemachte Musik wird ohne große Effekte auf den Punkt wiedergegeben.
 
Die Musiker Vicky Weissbrodt (Gesang), Alexander Dörle (Gitarre, Gesang) und Oliver Reiß (Bass, Gesang, Percussion) interpretieren die sorgfältig ausgewählten Stücke auf ihre eigene und erfrischende Art, die das Publikum mitreißt.
Die ergreifende Stimme der Leadsängerin, sowie der mehrstimmige Backgroundgesang, verleihen den Stücken, u. a. von Eric Clapton, Amy Winehouse und Robbie Williams bis zu Lana Del Rey, einen besonderen Touch, der zu dem unverwechselbaren Sound der Band beiträgt.
Dargeboten werden bekannte Pop, Rock- und Soulstücken von den frühen 60ern bis heute.


13.04.2019
FreiKULTUR mit „Sarti-Blues“
Eintritt frei!
Beginn 20:30 Uhr im Innenhof
 
Spenden in den Hut sind herzlich willkommen!
 

Sarti-Blues bietet dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm von Oldies der 60er, 70er und 80er Jahre




Das ca. 2 1/2-stündige Repertoire umfasst unterschiedlichste Stilrichtungen und reicht vom Rock’n Roll über Stücke mit Country-Einschlag bis zum Blues, abgerundet durch zahlreiche Klassiker und deutsche Cover-Versionen. Es kommen ausschließlich akustische Instrumente zum Einsatz (Gitarren, Mandoline), die Songs sind entsprechend ausgewählt und das Arrangement der Stücke auf zwei Gitarren angepasst.

Im Programm sind u.a. Stücke von Buddy Holly, John Fogerty, Elvis Presley, Rolling Stones und den Beatles. Die Freunde der deutschen Rockmusik können sich auf Lieder von BAP, STS oder Spider Murphy Gang freuen. Abgerundet wird das Programm durch zahlreiche Klassiker, wie z.B. "Rocking all over the World", "Whiskey in the Jar" oder "Locomotive Breath". Also, jede Menge Rock